Druckluftmembranpumpe - Antrieb durch Druckluft

DruckluftmembranpumpeDiese Pumpenart wird zur Förderung von flüssigen und hochviskosen Medien eingesetzt. Der Begriff Druckluftmembranpumpe bezieht sich hier auf den Antrieb. Sie wird mit Druckluft angetrieben. Dieser Antrieb, bei dem Druckluft hinter eine Membrane geleitet wird, erlaubt der im Gegensatz zur mechanisch angetriebenen Membranpumpe eine Förderung mit druckausgeglichener Membrane. Der Druck vor und hinter der Membrane ist im Förderhub bei einer Druckluftmembranpumpe stets derselbe. Dadurch erreicht die Pumpe eine Standzeit der Membranen, die bei mechanisch angetriebenen Membranen bei gleichen Einsatzbedingungen nicht möglich sind.

Weitere Informationen zur Druckluftmembranpumpe von Steinle finden Sie hier...

 Membranpumpe | Druckluftmembranpumpe | Kolbenmembranpumpe | Doppelmembranpumpe | Schlammpumpe
Chemiepumpe | Lebensmittelpumpe | Pulsationsdämpfer | Schlauchpumpe | Pumpe aus Edelstahl