Die Kolbenmembranpumpe

Kolbenmembranpumpe von SteinleVon STEINLE der Baureihe FP/FH wird über Druckluft angetrieben. Dies erlaubt dieser besonderen Pumpe eine automatische Anpassung an den Gegendruck in einer Filterpresse. Im Gegensatz zu dem üblichen Design einer Kolbenmembranpumpe arbeitet die STEINLE Pumpe mit schlauchförmigen Membranen. Dieses Konstruktionsmerkmal führt zu einem minimalen Verschleiß durch Abrasion.

Die typische Anwendung für diese Kolbenmembranpumpe ist die Beschickung von Filterpressen. Bis zu einem Druck von 24 bar kann die Stahl oder Edelstahl Ausführung gefahren werden.

Sie wird in 5 Baugrößen angeboten. Die maximale Fördermenge beträgt 0,8 und 2,5 m³/h. Die doppelt wirkende Kolbenmembranpumpe fördert 7, 14 bzw, 18 m³/h.

Hier weitere Informationen zur Kolbenmembranpumpe von Steinle finden Sie hier...

Sie haben eine spezielle Anfrage?

zum Formular

Office

Adresse
Varnhagenstraße 42
40225 Düsseldorf

Kontakt
info@steinle-pumpen.de
(49) 0211 / 30 20 55 0

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 8:00-17:00 Uhr
Sa-So: Geschlossen
 Membranpumpe | Druckluftmembranpumpe | Kolbenmembranpumpe | Doppelmembranpumpe | Schlammpumpe | Chemiepumpe | Lebensmittelpumpe | Pulsationsdämpfer | Schlauchpumpe | Pumpe aus Edelstahl
Menu